Programm 2017

Erleben Sie gewichtige Elefanten, edle Pferde, verspielte Ponys, eine große Kamelkarawane,
sowie Weltklasse Artisten und einzigartige Künstler im großen beheiztem Zirkuszelt.


Ali-Ben-Hassan - Exotische Wüstenschiffe und orientalische Schönheiten
 
Ali Ben-Hassan bringt mit seiner Kamelkarawane einen Hauch aus 1001-Nacht in die Manege und lässt die Exoten des Hauses paradieren. Majestätische und prachtvolle Kamele sorgen für den Reiz exotischer Tiere und glänzen in einem einfallsreichen Dressurtableau.

Unser Prinz


Jeffrey mit seiner perfekten Jonglage


Charmaine mit Hulla Hoop

Clowns Peppino und Spagetti - Urkomische Spaßmacher

Die Clowns Peppino und Spagetti bringen Ihre Lachmuskeln so richtig in Schwung und präsentieren Blödelein, an denen man sich kaum satt sehen kann. Sie führen als roter Faden durch das Programm und verkürzen mit ihren liebenswürdigen Aufrtitten die notwendigen Umbaupausen.

Spanisches Feuer und witzige Schaukelponnys

Kimberley Weisheit präsentiert witzige Schaukelponnys und ihren schwarzen Hengst Aragon in einer "Pferdefreiheit" so nennt sich dieses anmutige Pferdebalett und man spürt sie auch bei Zusehen, die Freiheit dieses eleganten, solzen Tieres. Das "Steigen-" oder das "Da Capo-Pferd" bilden das Schlussbild, das wie ein Feuerwerk Groß und Klein begeistert.

Hoch unter der Zirkuskuppel - die Königin der Luft Charmaine Weisheit
Bestechende Eleganz am Schwungseil und am Ringtrapez. Phantasievolle Figuren entstehen vor den Augen der Besucher, wenn diese temperamentvolle Artistin ihre Choreografien präsentiert: Anmut und Grazie hoch unter der Circuskupppel! Die "Dame ohne Schwerkraft" begeistert mit ästhetischen Auf- und Abschwüngen, eleganten Drehungen und dynamischen Abfallern.
Mit feinem Gespür für Balance schwebt Charmaine über der Manege.

Jeffrey Weisheit ein Spross der berühmten Artisten Dynastie auf dem Drahtseil
Potpourri der Eleganz - Araberhengst Parade
In einem Dressur- Potpourri der Extraklasse mit temperamentvollen Araberhengsten, entstehen Bilder von erlesener Schönheit und Poesie - eine Symphonie der Pferdestärke(n). Wiedereinmal hat der Circus Afrika gezeigt, dass die Partnerschaft zwischen Mensch und Tier die Grundlage jeglicher Dressurarbeit ist und mit viel Liebe, Vertrauen, Respekt und Autorität eine Dressur zusammengestellt.
 
Renaldo Weisheit mit seinen Zebras

Hoch hinaus mit Tino auf der Stuhlpyramide

Die Wappentiere des Hauses
Unsere Indisch und Afrikanisch gemischte Elefantenherde fasziniert in einer grandiosen Show die den Anmut und die Schönheit dieser wundervollen Wesen zum Ausdruck bringt.
Kurzfristige Programmänderungen behalten wir uns vor.